Burgunder-Wein - Der Jahrgang 1994

Der Jahrgang 1994 in Burgund wird in der AüW-Tabelle mit 15 Punkten bewertet, was recht schlecht sein muss, denn es gibt darin nur acht Jahrgänge mit der Bewertung 14 und einen mit der Bewertung 13 Punkte bei insgesamt 184 Bewertungen. -Es trifft zu, dass es 1994 in der zweiten September-Dekade sehr viel regnete, und es trifft auch zu, dass die Burgunder nur selten ihre nicht so gut gelungenen Cuvées deklassieren oder als Zweitwein verkaufen wie dies im Bordelais üblich ist, aber dennoch gibt es hervorragende 1994er Weine (insbesondere an der Côte de Nuits), die absolut nicht am unteren Ende der Skala zu platzieren sind. Wer von vornherein niedrige Erträge anstrebte, wer Wert auf ein gesundes Lesegut legte, hat bessere Weine hervorgebracht als manch ein anderer Winzer in Jahren mit 19 Punkten (höchste Bewertung in der AüW-Tabelle). 

© grandsvins.de | Wein Direktimport & Weinhandel für Bordeaux Weine u. Chateau Weine - Georg Wahnschaffe