Domaine Corsin, Davayé

Wenn Sie südlich von Macon von der Route Nationale nach Westen abbiegen, sehen Sie schon von weitem riesige Domaine_Corsin.jpgFelswogen in den Himmel ragen. In der Steinzeit trieben die Menschen auf diese Felsen Wildpferde, um sie die Steilwand hinabzustürzen; davon Zeugen noch heute große Knochenhaufen, die man hier vor Jahren ausgegraben hat. Im Gegensatz zu dem an dieses sogenannte Maconnais angrenzende Beaujolais ist hier wie in Chablis der Mergelboden besonders kalkhaltig, was die weiße Chardonnay-Rebe gern hat. Die besten Weinberge liegen um die Dörfern Pouilly und Fuissé. Nicht ganz so bekannt wie diese beiden Dörfer ist das angrenzende Davayé, wo die Domäne Corsin seit fünf Generationen ihren Sitz hat. Zu ihrem 12 ha großen Weinberg gehören aber Parzellen mit der Appellation Pouilly-Fuissé, Sain Véran und Macon, die die Brüder Jean-Jacques und Gilles heute zusammen bewirtschaften. Dass Sie dies mit Kompetenz und größter Sorgfalt tun, lesen Sie nicht nur in dem Prospekt, den Sie bei einem Besuch des Weingutes bekommen – Sie können es auch schmecken, wenn Sie zuvor andere Weine der Region probiert haben. Der Pouilly Fuissé ist ein reicher Wein mit guter Struktur, den Sie selbst nach 10 Jahren noch genießen können, vor allem zu fein zubereiteten Geflügelgerichten. Die beiden anderen Lagen sind ihm ähnlich, haben aber etwas weniger Struktur.

Gilles Corsin unterscheidet seit einiger Zeit bei den Pouilly-Fuissé-Weinen drei Qualitäten: Den normalen „Pouilly Fuissé Vielles Vignes“ von bis zu 40 Jahre alten Reben und zu 40% in 4-6 Jahre alten Fässern ausgebaut, den „Pouilly Fuissé Aux Chailloux“ aus einem besonderen Weinberg mit Südhang-Lage und Mergelboden (Hierfür wurde die künftige Einstufung als Premier Cru beantragt) und drittens den „Poulliy Fuissé L'Exception“der von noch älteren Reben stammt und zu 100% drei Jahre lang in neuen Eichenfässern ausgebaut wurde (für den 2007er bekam er im Jahr 2013 von der Wine  Barrel Allinces-du-Monde eine Goldmedallie für seine 1346 nummerierten Flaschen ). 

Bildschirmfoto_2012-11-30_um_15.23.29.png

Anbaugebiet Flaschen Bestell-Nr. Jg. Preis in € anfragen
Pouilly-Fuissé vielles vignes 11 5222 11 17,50 Flasche >>
Pouilly-Fuissé vielles vignes 4 5222 08 16,20 Flasche >>

© grandsvins.de | Wein Direktimport & Weinhandel für Bordeaux Weine u. Chateau Weine - Georg Wahnschaffe